Symbolfoto Herbstlaub. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Herbstlaub. Foto: Pascal Höfig

Unsere 5 besten Aktivitäten bei schlechtem Wetter

Der Herbst ist da! Die Temperaturen fallen, die Tage werden kürzer und auf das Wetter ist kein Verlass mehr. Was soll man da nur tun? Zu Hause sitzen und einen Serien-Marathon starten? Nein! Wir haben uns mal nach Aktivitäten umgesehen, die man auch bei schlechtem Wetter in Schweinfurt machen kann. Natürlich wird bei allen Aktivitäten auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet.

Escape Room

Spaß, Spannung und ganz viele Rätsel gibt es bei „Geheimnisreich“ in Schweinfurt. Das Konzept eines „Escape Rooms“ist leicht erklärt: zuerst wählt man einen der drei vorhandenen Räume aus, in dem man dann 60 Minuten Zeit habt, das Rätsel zu lösen. Durch dieses spannende Abenteuer hat man die Möglichkeit, in eine komplett andere Welt abzutauchen. Je nach Escape Room können 2 bis 6 Personen gleichzeitig rätseln. Aufgrund der Corona-Pandemie stehen kostenlose Handschuhe zur Verfügung. Außerdem werden alle Räume regelmäßig gelüftet.

  • Adresse: Täglich 17-21 Uhr
  • Öffnungszeiten: Siebenbrückleinsgasse 8, 97421 Schweinfurt
  • Preise: ab 70 Euro, abhängig von Tag und Personenanzahl

Schwarzlichtminigolf

Ein Minigolfschläger, ein Ball, eine 3D-Brille und los geht’s! In der „Extreme Bowling Arena“ kann man den Minigolf-Spaß ganz neu erleben! Hier gibt es verrückte Hindernisse, optische Sinnestäuschungen und dreidimensionale Fantasiespiralen: ein buntes Paralleluniversum, in dem man Minigolf unter Schwarzlicht spielt. Wer Lust auf einen außergewöhnlichen Ausflug hat, ist hier genau richtig. Man sollte beachten, dass maximal 10 Personen, die nicht zum eigenen Hausstand gehören, gemeinsam unterwegs sein dürfen. An den einzelnen Bahnen kann der Mund-Nasen-Schutz abgesetzt werden, muss allerdings beim Wechseln zu einer anderen Bahn wieder aufgesetzt werden.

  • Adresse: Adolf-Ley-Straße 6, 97424 Schweinfurt
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 15-0 Uhr, Freitag 14-3 Uhr, Samstag 12-3 Uhr und Sonntag 10-0 Uhr
  • Preise: Erwachsene (ab 15 Jahren) 8 Euro, Kinder (bis 14 Jahre) 6 Euro

Sneak Preview

Geheimnisvolles gibt es aber auch im Kino. Dienstags um 20.45 Uhr findet in der Filmwelt die sogenannte „Sneak Preview“ statt, in der man erst im Kinosaal erfährt, welchen Film man schauen wird. Und das Besondere: man sieht exklusive Filme, die noch nicht offiziell im Kino gestartet sind. Von Romanze bis Action-Thriller, von Komödie bis Horrorfilm: Alles ist möglich! Deswegen ist diese Veranstaltung auch erst ab 18 Jahren. Beim Betreten, Verlassen und im Foyer muss man eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Abgenommen werden darf die Maske erst, wenn man sich an seinem zugewiesenen Platz befindet.

  • Adresse: Am Oberen Marienbach 3, 97421 Schweinfurt
  • Preise: Normal 7 Euro, Schüler 6 Euro, Familienpreis 5 Euro

Bouldern

Das ist für alle Kletterbegeisterten, die den außergewöhnlichen Sport lieben! Im „Kletterzentrum DAV Schweinfurt“ kann man sich so richtig auspowern. Der Begriff „Boulder“ bedeutet übersetzt „Felsblock“ und meint damit das Klettern in geringen Höhen an Fels- oder Kunstwänden und zwar ohne Seil und Haken. Beim Betreten und während des Aufenthalts innerhalb des Kletterzentrums muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, jedoch nicht beim Training selbst und beim Sitzen im Bistrobereich.

  • Adresse:  Albin-Kitzinger-Straße 1, 97422 Schweinfurt
  • Öffnungszeiten: Montag und Samstag 14.30-22.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch 16-22.30 Uhr, Donnerstag 8-13.30 Uhr und 16-22.30 Uhr, Samstag und an Sonn-/Feiertagen 10-22 Uhr
  • Preise: Erwachsene (Nicht-Mitglied) 6,50 Euro, Jugend & Ermäßigte (Nicht-Mitglied) 5 Euro, Kind (Nicht-Mitglied) 3,50 Euro

Deutsches Bunkermuseum

Darf’s ein bisschen Geschichte sein? In einer ca. 90-minütigen Führung durch den Bunker A8 (im Volksmund Fichtel-und-Sachs-Bunker genannt) erfährt man Interessantes rund um das Leben in dem gewaltigen Bunker und wie es die Menschen vor dem sicheren Bombentod bewahrt hat. Dieser Bunker beheimatet die größte Ausstellung zum Luft- und Zivilschutz in einem Bunker in Deutschland. Gruppen, die an einer Erlebnisführung teilnehmen, müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und sich am Eingang die Hände desinfizieren.

  • Adresse: Ernst-Sachs-Straße 73, 97424 Schweinfurt
  • Erlebnisführungen: wochentags um 18.30 Uhr, samstags und sonntags nach Terminabsprache
  • Preis: 8 Euro pro Person (min. 10 Personen – max. 20 Personen)
Deutsches Bunkermuseum. - Foto: Deutsches Bunkermuseum

Deutsches Bunkermuseum. – Foto: Deutsches Bunkermuseum

Die Auswahl der hier vorgestellten Locations wurde von Mitgliedern unserer Redaktion frei getroffen. In der Rubrik „Eure besten …“ bezieht sich die Auswahl auf Meinungen der Community Mitglieder. Es wurden weder Gelder noch Dienstleistungen ausgetauscht und auch die Reihenfolge der Vorstellung ist vollkommen zufällig gewählt.

- ANZEIGE -