Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall: PKW übersehen und zusammengestoßen

Am Dienstagabend gegen 18:40 Uhr kam es bei einem Abbiegemanöver an der B19 bei Poppenhausen zu einem Unfall mit einer Leichtverletzten.

PKW übersehen

Ein 27-jähriger Mann wollte mit seinem Pkw nach links auf die B19 abbiegen, dabei erkannte er wohl das herannahende vorfahrtsberechtigte Fahrzeug einer 57-jährigen Frau aus dem Landkreis Bad Kissingen nicht. Nach dem Zusammenstoß wurde die Frau mit leichteren Verletzungen in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht, der Verursacher wollte sich nicht behandeln lassen.

Alkohol im Blut

Dies hatte eventuell auch mit seinem Zustand zu tun – im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme kam der Verdacht auf Alkoholkonsum auf. Ein Test ergab einen Wert über der Grenze der absoluten Fahruntüchtigkeit (1,1 Promille). Er musste daraufhin zur Blutentnahme. Um die beiden Fahrzeuge kümmerte sich eine weitere Streife, da diese abgeschleppt werden mussten.

An beiden Fahrzeugen entstand zusammen Sachschaden für ca. 10.000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenen Flüssigkeiten musste ein Spezialfahrzeug angefordert werden.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.
Banner 2 Topmobile