Banner
Der umgestürzte LKW musste per Kran geborgen werden. Foto: PI Gerolzhofen
Der umgestürzte LKW musste per Kran geborgen werden. Foto: PI Gerolzhofen

LKW beim Abbiegen umgestürzt

Am Montagnachmittag erhielt die Polizei Gerolzhofen eine Mitteilung über einen umgestürzten Lkw. Der Lastwagen befuhr gegen 14:30 Uhr die Kreisstraße von Sulzheim kommend in Richtung Donnersdorf.

Beim Abbiegen umgekippt

Beim Linksabbiegen kippte der Lkw nach rechts in den Straßengraben. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehren aus Gerolzhofen, Sulzheim, Mönchstockheim und Vögnitz kamen zum Einsatz. Sie mussten vor Ort auslaufende Betriebsstoffe abbinden und den Tank des Lkw leer pumpen.

Ein LKW kippte beim Abbiegen in den Graben. Foto: PI Gerolzhofen

Rectangle
topmobile2

Der umgestürzte LKW musste per Kran geborgen werden. Foto: PI Gerolzhofen

Die Bergung des Lkw erfolgte mit einem Autokran. Die Schadenshöhe wird auf ca. 80.000 € geschätzt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gerolzhofen.
Banner 2 Topmobile