Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Impfzentrum beschmiert: Kripo sucht Zeugen

Bislang unbekannte Täter beschmierten in der Nacht zu Dienstag das Impfzentrum in Bad Neustadt a.d. Saale. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.

Fassade und Tür beschmiert

Eine Streifenbesatzung der Polizei entdeckte in den frühen Dienstagmorgenstunden, dass die Außenfassade des Impfzentrums in der Martin-Luther-Straße von bislang unbekannten Tätern mit einem Schriftzug in gelber Farbe besprüht worden war. Zudem wurde die Eingangstüre mit blauer Farbe beschmiert. Die Schmierereien lassen deutliche Skepsis der Aufgabe des Impfzentrums gegenüber erkennen. Dem Landkreis Rhön-Grabfeld entstand durch die Tat Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Tatzeit dürfte ersten Ermittlungen zu Folge zwischen Montagabend und Mitternacht liegen.

Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 09721/1731 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -