Banner
Konzerte streamen. Foto: Jessica Hänse
Konzerte streamen. Foto: Jessica Hänse

Stream-Veranstaltungstipps im Februar 2021

Der erste Monat 2021 ist vergangen und Corona beherrscht nach wie vor unser Leben. Veranstaltungen sind noch nicht möglich aber deswegen muss niemand traurig sein, denn auch im Februar gibt es wieder einige tolle Streaming Angebote im Internet. Sowohl für Kultur-Freunde, als auch für Partygänger und Sport-Fans. So bieten viele Theatergruppen, Museen, Vereine und Sänger an, bei ihnen mit reinzuschauen und evtl. sogar selbst mitzumachen. Entweder durch aufgenommene Videos oder sogar live. Und nicht vergessen – im Februar beginnt wieder die Narrenzeit! Auch zu Fasching gibt es jede Menge Events online! Somit muss keiner traurig sein, wenn die Schweinfurter Faschingspartys dieses Jahr ausfallen – einfach daheim mitfeiern!

Theater im Stream

Alle Theater-Freunde können sich freuen, denn sie kommen auch während der Pandemie auf ihre Kosten. Es gibt nämlich einiges zum Anschauen im Februar. Es werden viele tolle Stücke online gestreamt oder als Videomaterial in den Mediatheken hochgeladen. Dabei ist das Angebot der Theaterstücke sehr breit gefächert:

Stream-Museumsführungen

Leider können Museumsbesuch derzeit ebenfalls nicht durchgeführt werden, aber trotzdem bieten einige Museen Online-Einblicke in Ausstellungen oder Vorträge an. So kann man bequem von Zuhause aus Skulpturen, Bilder oder historische Gegenstände bestaunen, sowohl als aufgezeichnetes Video als auch live im Stream.

Wohnzimmerkonzerte

Viele Künstler bieten zurzeit Live-Streams an. Die sogenannten Wohnzimmerkonzerte kann man live vom Wohnzimmer aus verfolgen – am besten mit ein paar Snacks! Dabei bietet es sich an einfach bei seinen Lieblingskünstlern auf der Instagram- oder Facebookseite vorbeizuschauen. Auch manche Radiosender bieten Live-Streams an, in denen wöchentlich neue Sänger und Bands auftreten.

Fasching – Helau!

Im Februar heißt es wieder Helaaaau! Packt eure Krapfen auf den Teller und feiert Fasching live im Stream. Da der diesjährige Fasching mit Faschingszügen und Partys leider ausfallen muss, gibt es viele Ersatzevents online. Gute Stimmung wird es damit auch dieses Jahr geben! Von Faschingspartys mit DJs, Kinderfasching, Weinproben bis hin zu Zauberern – für jeden ist etwas dabei. An Fasching muss somit niemand allein sein!

Fasching. Symbolfoto: Duna/Reichert

Fasching. Symbolfoto: Duna / Reichert

Online-Sportprogramme

Die Online-Streams für Sport und Fitness boomen zurzeit – nicht nur, weil die Fitnessstudios zu haben, sondern weil viele auch auf den Geschmack gekommen sind. So spart man sich nicht nur eine Menge Geld, sondern auch einiges an Zeit (Fahrt etc.). Hierfür braucht man auch nicht das große Equipment: bereits Übungen mit dem eigenen Körpergewicht können Wunder vollbringen. Wem das zu leicht ist, kann auch auf Wasserflaschen oder andere schwere Gegenstände zurückgreifen. Im Internet gibt es eine riesen Auswahl an unterschiedlichen Workouts: von Fettverbrennung über Muskelaufbau bis hin zu Yoga.

Auch manche Vereine bieten die Möglichkeit an, in ihre Live-Streams reinzugucken (zum Beispiel Kampfsport). Wer also schon immer etwas Neues ausprobieren wollte, kann sich auf jeden Fall freuen! Neben günstigen zahlungspflichtigen Modellen, gibt es auch viele kostenlose Videos auf Youtube und anderen Streaming-Plattformen.

Veranstaltungen im Stream – eine gute Lösung für die aktuelle Situation? Lass es uns gerne in einem Kommentar wissen oder schreibe uns eine Mail an redaktion@swity.de ! Außerdem freuen wir uns über weitere Tipps und Vorschläge!

Billboard 2 Topmobile