Banner
Fahrrad im Straßenverkehr. Symbolfoto: Dominik Ziegler
Fahrrad im Straßenverkehr. Symbolfoto: Dominik Ziegler

Vorfahrt missachtet: Schwer verletzte Fahrradfahrerin nach Unfall

Am Montag gegen 14.30 Uhr fuhr eine 73-jährige Fahrradfahrerin in Schwebheim auf einem Flurbereinigungsweg in Richtung Röthlein. An der Einmündung An der Hohen Straße missachtete die Fahrradfahrerin die Vorfahrt einer 66-jährigen Pkw-Fahrerin, die gerade die Straße von Schwebheim kommend in Richtung Röthlein unterwegs war.

Schwer am Kopf verletzt

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrradfahrerin zu Fall kam und sich schwer am Kopf verletzte. Sie wurde im Anschluss ins Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt 200 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

Billboard 2 Topmobile