Banner
Symbolbild Schnitzel- Foto: Maximilian Hartmann
Symbolbild Schnitzel- Foto: Maximilian Hartmann

Eure 5 besten Orte zum Schnitzel essen

Ach ja, wer liebt sie nicht? Die wohl bekannteste österreichische Spezialität – das Wiener Schnitzel! Was jedoch einige nicht wissen: das echte Wiener Schnitzel wird aus paniertem Kalbsfleisch gemacht. In Deutschland hingegen wird dieses meist mit Schweinefleisch zubereitet. Der Geschmack muss hierdurch aber nicht leiden. Denn egal welches Fleisch auf dem Teller landet – gegen ein leckeres Schnitzel haben die Wenigsten etwas. Doch wo in Schweinfurt gibt es das beste Schnitzel? Wir haben in der Kategorie „Eure besten“ Euch nach Euren liebsten Gaststätten zum Schnitzel essen gefragt – und hier gibt es das Ergebnis:

Tisch7

To-go-Angebot: Mo – Sa von 17 – 20 Uhr | So von 11.30 – 13.30 Uhr und von 17 – 20 Uhr

„Tisch7 – aus Liebe“ – So heißt das Motto des Restaurants in der Neutorstraße 26. Und damit zieht es wohl erfolgreich viel Kundschaft an, denn einer Eurer absoluten Schnitzel Favoriten in Schweinfurt ist eindeutig Tisch7! Besonderes beliebt ist die stilvolle und minimalistische Einrichtung, das freundliche Personal und natürlich das leckere Essen. Dem stimmen auch Alexandra, Thomas, Claudia, Sabrina und mehr als 30 weitere von Euch zu.

Tisch 7 bei „Mein Lokal, Dein Lokal“

„Natürlich bei Tisch7“ bestätigt Yvonne noch einmal. Außerdem bietet das Restaurant zurzeit auch eine To-Go-Speisekarte an. Die Speisekarte wechselt wöchentlich. Und was darf da natürlich nicht fehlen? Genau – das Schnitzel! Für 15,50 € bekommt man sogar ein echtes Wiener Schnitzel vom Kalb.

Schießhaus

To-go-Angebot: mit Vorbestellung

Auch das Schießhaus ist sehr beliebt bei Euch, wenn es um Schnitzel in Schweinfurt geht. Neben guten Schnitzeln gibt es hier vor allem eins: große Schnitzel! Und das in unterschiedlichen Variationen, wie beispielsweise ein Parmesanschnitzel mit Spaghetti-Soße. Harald hat auf die Frage nach seinem liebsten Ort für ein Schnitzel sofort mit „Schießhaus!“ geantwortet. Dennis ist der gleichen Meinung – genauso wie viele weitere Schweinfurt City-Fans! Aufgrund von Corona darf der Biergarten derzeit leider nicht offen haben. Jedoch kann man einige Gerichte per Telefon vorbestellen und abholen.

Neue Schranne

To-go-Angebot: täglich ab 14.30 Uhr mit Vorbestellung

Was darf in Schweinfurt nicht fehlen? Ja genau, ein fränkisches Restaurant! Die „Neue Schranne“ befindet sich in der Friedhofstraße und erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Das Restaurant punktet auch mit seiner interessanten Geschichte. So kommt der Name von der legendären „Schranne“ – einem städtischen Wirtshaus – das früher nahe dem Roßmarkt angesiedelt war. Aber auch der Standort der „Neuen Schranne“ ist speziell. Denn hier war früher seit Anfang des 20. Jahrhunderts das berühmte Gasthaus „Zum schwarzen Bären“. Für Olli, Tanja, Felix und weitere Schnitzelfans war jedoch vor allem das Schnitzel „Wiener Art“ in diesem fränkischen Restaurant für ihre Entscheidung ausschlaggebend. Auch hier gibt es zurzeit einen Abholservice mit Vorbestellung. Und selbstverständlich ist das Schnitzel mit Kartoffelsalat für 10,80 € auch mit dabei.

Holzer’s Hafengaststätte

To-go-Angebot: meist Dienstag bis Freitag mit Vorbestellung (Tageskarte)

Seit über 30 Jahren begrüßt die Hafengaststätte in der Rudolf-Diesel-Straße 16 nun schon seine Gäste – und verwöhnt sie mit leckeren Gerichte. Insbesondere die Schnitzel werden sehr gelobt. Das besondere hierbei ist vor allem das Fleisch, das von kleinen Metzgereien aus der Umgebung bezogen wird. Neben dem klassischen Schnitzel gibt es auch eine außergewöhnliche Variante: das Hafenschnitzel überbacken mit Käse und Spiegelei mit gemischtem Salat oder Pommes. Klingt vielleicht ein bisschen verrückt, soll aber laut Meinungen der Schweinfurt City-Fans vorzüglich schmecken. Zumindest meinen Timo, Katja und weitere Schnitzel-Liebhaber das. Die meisten Speisen gibt es in der Hafengaststätte auf Vorbestellung auch zum Abholen.

Brauhaus am Markt

To-go-Angebot: jeden Samstag und Sonntag von 11 – 15 Uhr mit Vorbestellung (am besten 24h im Voraus)

Ein weiterer Eurer Favoriten für das beste Schnitzel in Schweinfurt ist das Brauhaus am Markt. Geschafft hat es das Brauhaus auf unsere Liste durch Bernd, Rita, Gudrun und einige weitere Schnitzel-Fans. Das Schnitzel „Wiener Art“ kann im Brauhaus mit Pommes für 10,90 Euro bestellt werden. Auch hier gibt es wieder außergewöhnliche Schnitzel-Varianten, wie das scharfe Schnitzel „Mexico“ mit Jalapeños und Käse überbacken, dazu gibt es Pommes. Hier muss man auch nur einen Aufschlag von 1 Euro auf sich nehmen. Dafür bekommt man ein einzigartiges Schnitzel-Erlebnis. Eine Abholung nach Vorbestellung (bitte 24h im Voraus) ist auch hier möglich. Abgeholt werden kann jeden Samstag und Sonntag von 11 – 15 Uhr. Eine Bestellannahme für das Wochenende ist täglich von 11 – 13 Uhr möglich.

Die Auswahl der hier vorgestellten Locations wurde von Mitgliedern unserer Redaktion frei getroffen. In der Rubrik „Eure besten …“ bezieht sich die Auswahl auf Meinungen der Community Mitglieder. Es wurden weder Gelder noch Dienstleistungen ausgetauscht und auch die Reihenfolge der Vorstellung ist vollkommen zufällig gewählt.

Billboard 2 Topmobile