Banner
Der Film spielt in den 80ern. Foto: Wildscreen Entertainment
Der Film spielt in den 80ern. Foto: Wildscreen Entertainment

Film-Release: Horror-Thriller vom Schweinfurter Kevin Wloczyk

Horror- und Thriller Fans aufgepasst! Denn Kevin Wloczyk hat nun seinen nächsten Film rausgebracht: „The Way Around The Woods“. Bereits vor zwei Jahren veröffentlichte der Schweinfurter seinen Psycho-Thriller „Secrecy“ bei Amazon Video. Nun ist sein nächstes Projekt abgeschlossen. „The Way Around The Woods“ spielt in den 80ern und handelt von zwei Brüdern, die sich bei Dunkelheit im Wald verlieren. Wie auch seine anderen Filme spielt dieser Film ebenfalls in und um Schweinfurt. Bereits letztes Jahr haben wir ihn zu seinem Projekt in einem Interview befragt.

Inhalt des Films

Darum geht es in dem Film: Die zwei Brüder Andy und Bill verbringen den Abend bei Freunden und lauschen Geistergeschichten. Anschließend begeben sie sich auf den Weg nach Hause, um noch vor Dunkelheit daheim zu sein. Sie kommen an einem Waldstück vorbei, das auch Teil einer der vorher erzählten Geistergeschichten war – Bill fährt hier aus Spaß davon und die beiden verlieren sich aus den Augen. Als Andy sich auf die Suche nach seinem Bruder begibt, findet er nur sein Fahrrad. Von Bill keine Spur! Schließlich wird er von einem „Lurker“ geschnappt – eine fiktive Figur, die eine Manifestation des Todes darstellt. Die Polizei findet am nächsten Morgen nur die verlassenen Fahrräder – Spannung pur! (Auszug aus dem Interview mit Kevin Wloczyk)

Gespielt wird der Film von folgenden Darstellern: Joel Kinney als Andy Miller, Ludwig Fuchs als Bill Miller, Malin Uschkureit als Anna Miller und Oliver Troska als Stephan.

Den Film kann man momentan unter diesem Link, leihen oder kaufen.

Rectangle
topmobile2
Kevin (mitte) bei der Produktion seines neuen Films. Foto: Hendrik Holnäck

Kevin (mitte) bei der Produktion seines neuen Films. Foto: Hendrik Holnäck

Nominierungen und Gewinne

Der Thriller konnte sogar bereits einige Auszeichnungen gewinnen:

  • Florence Film Awards – Winner Best Director Short Film
  • Florence Film Awards – Winner Best Thriller
  • Paris international Film Awards – Winner Best Director Short Film
  • New York Movie Awards – Winner Best Costume Design
  • New York Movie Awards – Winner Best Director Short Film

Außerdem ist er auch für zahlreiche andere Awards nominiert worden, wie beim Vancouver Independent Film Festival und bei den Eastern Europe International Movie Awards. 33 weitere Festivals stehen noch aus.

Das Poster des neuesten Projekts von Kevin.

Das Poster des neuesten Projekts von Kevin.

Drehorte in und um Schweinfurt

Beim Produzieren des Films war viel Schweinfurt und Unterfranken involviert. So wurde der Film von der Produktionsfirma „Wildscreen Entertainment“ mit der Unterstützung des Kulturpaktes aus Schweinfurt produziert. Auch sonst waren viele junge Schweinfurter beteiligt. Im Bereich Requisiten wurde Kevin Wloczyk vom Secondhand Laden „Frau Pudding“ unterstützt. Zudem stammen einige Kostüme aus dem Maikrankentheater Würzburg.

Das Besondere: Der Film wurde in Schwebheim, Geldersheim und in einigen Waldstücken in Schweinfurt gedreht. Das heißt, als Schweinfurter wird man sicherlich den ein oder anderen Ort wiedererkennen.

Kevin Wloczyks neuester Film "The Way Around The Woods". Foto: Kevin Wloczyk.

Kevin Wloczyks neuester Film „The Way Around The Woods“. Foto: Kevin Wloczyk.

Zukünftige Projekte

Kevin Wloczyk und sein Team sind zurzeit in den ersten Gesprächen mit Produzenten und Investoren für den Langfilm“ The Way Around The Woods“. Zugleich arbeiten sie an zwei weiteren Storys, die bald produziert werden. Das heißt, dass es auch in Zukunft weitere Filme vom Schweinfurter geben wird!

Rectangle2
topmobile3
Billboard 2 Topmobile