Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Pkw im Straßengraben gefunden

In der Nacht, gegen 01:30 Uhr, befuhr eine 25-Jährige mit ihrem Pkw Kia die St 2271, von Schwebheim kommend in Fahrtrichtung Sennfeld. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den dortigen Straßengraben und kam in diesem zum Stehen.

Fahrzeug gefunden

Ein Diensthundeführer fand das Fahrzeug im Straßengraben und verständigte die Rettungskräfte. Um an die Fahrerin des Pkws zu gelangen, mussten eine Scheibe des Fahrzeug eingeschlagen werden, da sich ihr Zustand deutlich verschlechterte. Die Fahrerin wurde aus dem Fahrzeug geborgen und der Rettungsdienst und ein Notarzt kümmerten sich um die weitere medizinische Versorgung. Anschließend wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Gesundheitszustand nicht durch Unfall

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Gesundheitszustand der Fahrerin nicht auf die Unfallfolgen zurückzuführen war. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Für den Zeitraum der Bergung musste die Staatsstraße komplett gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kam ist Gegenstand der Ermittlungen.

Sollten Verkehrsteilnehmer zu dieser Zeit Feststellungen zu dem besagten Fahrzeug gemacht haben, werden sie gebeten sich mit der Polizei Schweinfurt, unter der 09721/202-0, in Verbindung zu setzen.

Rectangle
topmobile2
Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.
Billboard 2 Topmobile