Banner
Shopping in der Schweinfurter Innenstadt. Foto: Pascal Höfig
Shopping in der Schweinfurter Innenstadt. Foto: Pascal Höfig

City-Flohmarkt „Rama Dama“ am Samstag

Nach dem langen Lockdown und den daraus resultierenden abgesagten Veranstaltungen kann „Rama Dama“ 2021 wieder stattfinden, das berichtet das Stadtmarketing Schweinfurt. Der City-Flohmarkt trägt durch die erweiterten Außenbereiche der Einzelhandelsflächen zur Belebung der Innenstadt bei und sorgt für eine wohltuende Shopping-Atmosphäre, heißt es.

Ausrangiertes aber auch Aktuelles

Die teilnehmenden Geschäfte haben am letzten Samstag im Juli, 31.07.,  die Möglichkeit, Ausrangiertes und Weggeräumtes vor dem Ladengeschäft auf Tischen und Bänken zu präsentieren, ganz nach dem Motto „Rama Dama“ (hochdeutsch: „Räumen tun wir!“). Außerdem bietet der City-Flohmarkt den Händlern die Gelegenheit, die verbliebene Lagerware aus dem Lockdown sowie die aktuellen Kollektionen anzubieten.

„Somit ist für jede Besucherin und jeden Besucher etwas Passendes dabei und man kann in bester Flohmarkt-Manier durch die Angebote der Schweinfurter Händler stöbern und echte Schnäppchen aber auch hochwertige Neuware ergattern“, so das Stadtmarketing „Schweinfurt erleben e.V.“.

Corona-Regeln beachten

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung notwendig, sobald man an den Ständen der Händler stöbert. Außerdem müssen weiterhin die Abstandsregelungen eingehalten werden. Die teilnehmenden Geschäfte erkennt man an den „Rama Dama“ Plakaten im Schaufenster.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile