Banner
Einen Schoppen auf dem Marktplatz genießen. Foto: Dirk Flieger
Einen Schoppen auf dem Marktplatz genießen. Foto: Dirk Flieger

Weingarten statt Weinfest in Schweinfurt

Auch dieses Jahr kann das Schweinfurter Weinfest auf dem Marktplatz nicht wie gewohnt stattfinden. Doch das Stadtmarketing Schweinfurt erleben e.V. und der Veranstaltungsbetrieb Zametzer & Krohn GbR haben sich für alle Weinliebhaber eine Corona-konforme Alternative überlegt.

Weingarten für 400 Personen

In kleinem aber feinem Rahmen wird auf dem Marktplatz vom 12. bis 16. August der Schweinfurter Weingarten aufgebaut. Der Weingarten bietet Platz für 400 Personen und bietet leckere Frankenweine von Winzern aus dem Landkreis. Außerdem gibt es aber auch Schweinfurter Bierspezialitäten und kulinarische Köstlichkeiten. Und auch für Musik ist gesorgt! Einige bekannte Weinfestbands werden in kleineren Besetzungen das Programm mitgestalten, heißt es vonseiten der Veranstalter.

Öffnungszeiten und Corona-Regeln

Der Weingarten zwischen Rathaus und Rückert-Denkmal ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Do: 17:00 – 22:00 Uhr
  • Fr: 17:00 – 23:00 Uhr
  • Sa: 11:00 – 23:00 Uhr
  • So: 11:00 – 22:00 Uhr
  • Mo: 17:00 – 22:00 Uhr

Vor Ort gelten die aktuellen Corona-Regeln. Insbesondere Hygiene- und Abstandsregelungen müssen strikt eingehalten werden. Auf dem gesamten Weingarten-Gelände ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Am Sitzplatz darf die Maske natürlich abgelegt werden.

Rectangle
topmobile2
Billboard 2 Topmobile