Banner
Am Zirkusprojekt ZappZarap teilnehmen. Foto: Getty Images/jgaunion
Am Zirkusprojekt ZappZarap teilnehmen. Foto: Getty Images/jgaunion

Manege frei für das Zirkusprojekt ZappZarap

„Manege frei!“ heißt es für 6- bis 13-jährige Kinder in der letzten Sommerferienwoche 2021 erstmals auf dem Gelände der Albert-Schweitzer-Schulen am Bergl in Schweinfurt. Dann kann nämlich Zirkusluft geschnuppert werden!

Show im echten Zirkuszelt

In einem echten Zirkuszelt üben die Kinder eine Woche lang für ihren großen Show-Auftritt. Dabei können sie sich aussuchen, was sie beitragen möchten. Seil- oder Trapezkünstler, Clowns, Hula-Hoop-Tänzer, Einradfahrer, Tellerdreher oder Jongleure – alle werden gebraucht, bei den zauberhaften Vorstellungen am Freitag und Samstag in echter Zirkus-Atmosphäre.

Erfahrene Trainer

Trainiert werden die Kinder vom erfahrenen Team des pädagogischen Zirkus‘ ZappZarap unter dem Motto „Kannst Du nicht war gestern!“ Veranstaltet wird das Zirkusprojekt vom Stadtjugendamt Schweinfurt, Kommunale Jugendarbeit, in Kooperation mit dem Zirkus ZappZarap.

Anmeldung und Infos

Kinder die bis 06.09. noch keine 6 Jahre alt sind können nur per Mail (Koja.Stadt@schweinfurt.de) oder telefonisch (09721 51-7861) angemeldet werden.

Rectangle
topmobile2

Nähere Infos zur Anmeldung gibt es unter Tel. 09721 51-7861 oder auf dem Onlineportal.

Billboard 2 Topmobile