Banner
Die Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig
Die Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig

11-Jähriger noch immer vermisst: Möglicher Aufenthalt in Unterfranken

Update 17. Oktober 2021:  Am Dienstagabend haben die Ermittler der SOKO „Dustin“ mit Unterstützung der bayrischen Polizei den seit über sieben Wochen vermissten 11-jährigen Dustin H. aus Bad Essen wohlauf in einer Wohnung in Bad Bocklet (Landkreis Bad Kissingen) aufgefunden. Die Hintergründe des Verschwindens werden derzeit noch aufgeklärt. Dustin wurde vor Ort in die Obhut des zuständigen Jugendamtes übergeben. Die Öffentlichkeitsfahndung ist hiermit beendet. Die Polizei aus Osnabrück bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.

Update 25. Oktober 2021: Umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem 11-Jährigen blieben bislang ohne Erfolg. Da nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden kann, dass das Kind Opfer eines Verbrechens wurde oder sich in einer hilflosen Lage befindet, bittet die Polizei die Bevölkerung erneut um Mithilfe.

11-Jähriger vermisst

Seit Dienstag, den 28.09.2021 wird der 11-Jährige aus Niedersachsen vermisst, das berichtet die Polizeiinspektion Osnabrück.

Verbindungen nach Unterfranken

Der Junge war zuletzt in einer Gemeinde im Kreis Osnabrück in einer Jugendeinrichtung untergebracht. Ursprünglich stammt er jedoch aus dem Raum Würzburg und hat familiäre Beziehung nach Eußenheim in Bayern. Bisherige Erkenntnisse haben ergeben, dass der Junge sich möglicherweise im Bereich Bad Bocklet im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen aufhält.

Rectangle
topmobile2

Polizei erbittet Hinweise

Hinweise bitte an die Polizei Bramsche (Niedersachsen) unter der Telefonnummer 05461/91530-112, die Kripo Würzburg unter der Telefonnummer 0931/457-1732 oder jede andere Polizeidienststelle.

Banner 2 Topmobile