Banner
Symbolbild Werkzeug. Foto: Jessica Weiß
Symbolbild Werkzeug. Foto: Jessica Weiß

Repair Café Schweinfurt startet wieder

Die Abfallberatung freut sich, dass nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder ein großes Repair Café stattfinden kann. Am Samstag, 23. Oktober heißt es wieder: Gemeinsam und mit Unterstützung von Experten kaputte Sachen reparieren und so dem Wegwerfwahnsinn ein Schnippchen schlagen.

Reparaturen gegen Spende

Zwischen 10:00 und 14:00 Uhr stehen im Pfarrsaal St. Kilian (Friedrich-Stein-Straße 30) Fachleute für elektrische, elektronische und mechanische Kleingeräte, Kleider, Uhren, Fahrräder, Möbel, uvm., zur Verfügung. Wahrscheinlich ist auch wieder ein Experte für Nähmaschinen anwesend. Auch kleine Reparaturen an Geigen können ausgeführt werden. Rechnung gibt es keine, Spenden werden gerne angenommen.

Einlass mit 3G

Reparaturen an Computern (Hard- und Software) machen nur Sinn, wenn man vorher Kontakt mit dem Team aufgenommen hat. Auch für Rückfragen kann man sich an folgende Maildadresse wenden: repair-cafe-schweinfurt@gmx.de. Für weitere Fragen zur Wiederverwendung steht auch die Abfallberatung unter Telefon 09721 51-580 bzw. abfallberatung@schweinfurt.de gerne zur Verfügung.

Es gilt die 3G-Regel: Einlass ist nur geimpft, getestet oder genesen möglich! Bitte die aktuellen Hygieneauflagen beachten!

Rectangle
topmobile2
Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Schweinfurt.
Banner 2 Topmobile