Banner
Hier bleibt kein Weihnachtswunsch offen: in der Stadtgalerie Schweinfurt. Foto: Christoph Weiß
Hier bleibt kein Weihnachtswunsch offen: in der Stadtgalerie Schweinfurt. Foto: Christoph Weiß

Stadtgalerie Schweinfurt: So wird Weihnachtsshopping zum unvergesslichen Erlebnis

Festlich dekorierte Schaufenster, Lichterketten und stimmungsvolle Musik – wie könnte man sich besser in Stimmung für Weihnachten 2021 bringen? Beim Shopping in der Stadtgalerie Schweinfurt erwartet Besucherinnen und Besucher all das und noch viel mehr! Hier kann man bequem alle Weihnachtsgeschenke an einem Ort kaufen, direkt einpacken lassen und im Anschluss auch noch lecker essen gehen. Mit diesen Tipps wird das Shopping in der Stadtgalerie Schweinfurt für Weihnachten 2021 zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Entspannte Anfahrt zum Shopping

Die Anfahrt zur Stadtgalerie ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln möglich. Wer mit dem Auto kommt, muss nicht lange nach einem Parkplatz suchen. Auf zwei Ebenen gibt es rund 1.300 Parkplätze. Die erste Parkstunde ist sogar kostenlos! Außerdem gibt es Frauenparkplätze mit Notrufknöpfen sowie barrierefreie Parkplätze. Vom Parkhaus geht es direkt ins Gebäude hinein. Das heißt, auch bei Regen und Schnee startet das Shopping in trockener Kleidung und Schuhen.

Auch die Anreise mit Zug und Bus ist kein Problem! Wer für den Weihnachtseinkauf mit dem Zug kommt, steigt bei „Schweinfurt Mitte“ aus und hat nur 150 Meter zu Fuß bis zur Stadtgalerie. Ebenfalls nur wenige Gehminuten sind es von den Bushaltestellen „Luitpoldstraße“ und „Gericht“.

Mit rund 75 Shops und Gastronomiebetrieben finden Kundinnen und Kunden eine große Auswahl fürs Weihnachts-Shopping in der Stadtgalerie. Foto: Christoph Weiß

Mit rund 75 Shops und Gastronomiebetrieben finden Kundinnen und Kunden eine große Auswahl fürs Weihnachts-Shopping in der Stadtgalerie. Foto: Christoph Weiß

Rectangle
topmobile2

Was es in der Stadtgalerie alles zu entdecken gibt

Es gibt keinen Wunsch an das Christkind, der in der Stadtgalerie Schweinfurt nicht erfüllt werden kann. Hier bieten 75 Shops und Gastronomiebetriebe eine große Auswahl. Egal, ob auf dem Wunschzettel ein neues Spielzeug für die Nichte, der schicke Wintermantel für den Bruder, neue Gewürze für Hobby-Köche oder eine klassische Vase für Oma steht. Nach einem Shopping-Tag in der Stadtgalerie kann Weihnachten 2021 kommen. Tipp: Die Weihnachtsgeschenke kann man nach dem Shopping gleich an einem Einpackstand verpacken lassen.

Das sind alle Shops in der Stadtgalerie Schweinfurt!

Während die Eltern shoppen gehen, können sich die kleinen Gäste übrigens im Indoorspielplatz „Kiddiland“ vergnügen. Und es gibt sogar noch eine weitere Attraktion, die garantiert alle Kinderaugen zum Strahlen bringt: In der Vorweihnachtszeit verteilen Weihnachtsengel Süßigkeiten in der gesamten Stadtgalerie!

Schließfächer, WLAN & Co.

Es werden immer mehr Tüten in der Hand, das Datenvolumen auf dem Handy geht zur Neige und die Blase drückt? Diese Umstände können das Shopping für Weihnachten normalerweise schnell ungemütlich machen. Aber nicht in der Stadtgalerie Schweinfurt, denn: In Schließfächern kann man seine Einkaufstüten verstauen, es gibt im ganzen Haus WLAN und für dringende Angelegenheiten gibt es moderne und helle Toiletten sowie einen Babywickelraum. Und sollte sich der Akku den 0 Prozent nähern, kann das Handy an einer der vielen Sitzgelegenheiten aufgeladen werden.

Weitere Fragen beim Shopping beantwortet außerdem der Servicepoint im Erdgeschoss.

Lecker schlemmen nach dem Einkauf

Die Weihnachtsgeschenke sind eingekauft, verpackt und verstaut, aber der Magen knurrt? Nach einem Shopping-Tag ist man oft hungrig. Aber für den Fall ist natürlich ebenfalls in der Stadtgalerie Schweinfurt gesorgt. Neben kleinen Snacks wie Donuts, Smoothies und Kaffee gibt es auch Fisch-Spezialitäten, Pizza, Burger oder eine vietnamesische Nudelsuppe für den großen Hunger.

Einkaufen macht hungrig: In der Stadtgalerie kann man sich auch kulinarisch verwöhnen lassen. Foto: Christoph Weiß

Einkaufen macht hungrig: In der Stadtgalerie kann man sich auch kulinarisch verwöhnen lassen. Foto: Christoph Weiß

Genau wie der Einzelhandel nimmt auch die Gastronomie in der Stadtgalerie die Corona-Situation ernst. Je nach aktueller Lage gelten Corona-Auflagen wie 3G, 3G plus oder 2G. Vor einem Besuch sollten sich Besucherinnen und Besucher rechtzeitig auf der Website der Stadt Schweinfurt informieren, damit das Shopping mit einem kulinarischen Erlebnis gekrönt werden kann.

Shopping von morgens bis abends

Hektik beim Einkaufen, weil gleich der Lieblingsladen schließt, gibt es in der Stadtgalerie nicht. Alle 75 Geschäfte und Gastronomiebetriebe haben einheitliche Öffnungszeiten. Von Montag bis Samstag kann von 9:30 bis 20 Uhr geshoppt werden. Das Parkhaus ist morgens bereits ab 7 Uhr und am Abend bis 20.30 Uhr geöffnet. So kann man die letzten Minuten bis Ladenschluss auskosten und anschließend gemütlich abreisen.

Rectangle2
topmobile3
Von morgens bis abends kann man entspannt alle Weihnachtsgeschenke an einem Ort kaufen - ohne das Gebäude verlassen zu müssen. Foto: Christoph Weiß

Von morgens bis abends kann man entspannt alle Weihnachtsgeschenke an einem Ort kaufen – ohne das Gebäude verlassen zu müssen. Foto: Christoph Weiß

Über die Stadtgalerie Schweinfurt

Bereits seit dem 26. Februar 2009 begeistert die Stadtgalerie in Schweinfurt täglich viele Kundinnen und Kunden mit ihrem vielfältigen Angebot. Der Einkaufstreffpunkt ist bei Jung und Alt sehr beliebt und bietet immer wieder neue Attraktionen. Aktuelle News und Events werden stets auf der Website der Stadtgalerie Schweinfurt veröffentlicht.

Banner 2 Topmobile