Banner
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig

An den Hintern gefasst – Täter flüchtig

Am Mittwoch gegen 14.10 Uhr lief eine 18-jährige Frau in Schweinfurt die Friedrich-Stein-Straße entlang, als sie von einem unbekannten Mann zunächst nach dem Weg gefragt wurde.

Erst verbal, dann sexuell belästigt

Nachdem der Mann ihr nun verbal Avancen gemacht hatte, lehnte die Frau jedes weitere Gespräch ab und ging davon. Diesen Moment nutzte der Unbekannte und fasste der Geschädigten an den Hintern. Nachdem diese nun laut geschrien hatte, rannte der Tatverdächtige in Richtung Innenstadt davon.

Wer kann Hinweise geben?

Eine sofort eingeleitete Tatortbereichsfahndung verlief jedoch negativ. Der Tatverdächtige war um die 25 Jahre alt und 1,65 Meter groß, er hatte eine schlanke Statur, kurze Haare, trug einen 3-Tage-Bart und sprach Deutsch mit einem unbekannten Akzent. Er war mit einer schwarzen Jogginghose der Marke Adidas und dunklen Schuhen bekleidet.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.
Banner 2 Topmobile