Banner
In Oberndorf eröffnet ein Sonderposten Baumarkt. Foto: Dirk Flieger
In Oberndorf eröffnet ein Sonderposten Baumarkt. Foto: Dirk Flieger

Sonderpreis Baumarkt kommt nach Oberndorf

Ein Lebensmitteldiscounter ist endgültig vom Tisch: Bereits im März dieses Jahres wurde im Schweinfurter Bau- und Ordnungsausschuss beschlossen, dass der ehemalige Lidl in Oberndorf zum Baumarkt wird. Jetzt ist auch klar, wann es dort losgeht.

Neuer Laden eröffnet am 25. Juli

In der Kettelerstraße 10 in Schweinfurt wird am 25. Juli eine Filiale der Baumarkt-Discounter-Kette Sonderpreis Baumarkt eröffnen. Das neue Geschäft bietet laut einer Pressemeldung des Discounters auf einer Fläche von 940 Quadratmetern circa 9.000 verschiedene Artikel an. Dazu gehören unter anderem Kleineisenwaren, Farben, Malerzubehör, Werkzeuge sowie Produkte aus den Bereichen Garten, Auto, Hobby und Haushalt. Ein großer Schwerpunkt liegt bei den Sonderpreis Baumärkten auf dem Kleineisen- und Schraubensortiment.

Die Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH betreibt mit der Einzelhandelskette Sonderpreis Baumarkt rund 300 Baumärkte mit dem Schwerpunkt auf Werkzeug, Garten, Bauen und Wohnen in ganz Deutschland – davon rund 160 selbstständige Franchise-Märkte. In Schweinfurt gibt es im Hafen bereits eine Filiale von Sonderpreis Baumarkt.

Banner 2 Topmobile