Banner
Im Immergrün in der Stadtgalerie werden unter anderem vegane Kartoffelbowls und bunte Salate angeboten. Foto: Immergrün.
Im Immergrün in der Stadtgalerie werden unter anderem vegane Kartoffelbowls und bunte Salate angeboten. Foto: Immergrün.

Unsere besten veganen Restaurants in Schweinfurt

Einen Monat vegan leben – das ist das Ziel des Veganuarys (Kofferwort aus Vegan & January, also Januar). Gerade in vielen Restaurants gestaltet sich dies besonders schwierig, wenn man nicht ständig nur Pommes Frites mit Ketchup essen will. Immerhin haben eine Vielzahl von Restaurants bewiesen: lecker und sättigend geht auch vegan.

Wir haben deshalb aus aktuellem Anlass fünf Restaurants und Cafés in Schweinfurt ausgewählt, die die besonders vielseitige, vegane Speisen anbieten. Wer sich also mal am veganen Lebensstil versucht oder dauerhaft vegan lebt sollte sich diese Perlen nicht entgehen lassen.

Immergrün

Der Smoothie-Experte in Schweinfurt bietet nicht nur Säfte an: In der Stadtgalerie kann man mittlerweile auch gut vegan essen. Wer lieber bestellt oder vor Ort abholt, kann online sogar nach den veganen Gerichten filtern, wodurch das lange Speisekartenstudieren wegfällt. Serviert werden hier Kartoffel Bowls, Wraps, Salate, Smoothies und Säfte. Bei den Zutaten wird, sofern möglich, besonders auf Regionalität geachtet.

Black Soul Kitchen

Inhaber Latévi Lawson vor seiner „Black Soul Kitchen“. Foto: Steffen Krapf.

Rectangle
topmobile2

Am Zeughaus 5 findet man Schweinfurts Lieblingsafrikaner – Black Soul Kitchen. Die kompakte Karte des Restaurants lockt mit monatlich neuen veganen afrikanischen Gerichten. Wer also Lust auf etwas völlig Neues hat, das zugleich frisch zubereitet und vegan ist, ist hier genau richtig. Diesen Monat können sich Gäste auf verschiedene Tajine-Gerichte (zu Deutsch: Schmorgericht) und ägyptischen Grießkuchen freuen. Außerdem bietet Black Soul Kitchen zusätzlich Kochkurse, einen eigenen Online-Shop und Catering an.

Mr. Falafel Schweinfurt

Falafelwrap von Mr Falafel Schweinfurt. Foto: Mr. Falafel Schweinfurt.

Das besondere an Mr. Falafel ist, dass sich jedes Gericht völlig vegan bestellen lässt. Von 11 bis 19 Uhr können Bowls, Wraps, Burger, verschiedene Tellergerichte und veganes Bio-Eis genossen werden. Wer kein Fan von der vielbefahrenen Straße am Restaurant ist, kann sich sein Essen auch schnell & bequem nachhause liefern lassen.

Map: Vegan essen in Würzburg

Simply Life Café

Kaffee, Waffeln, Avocadotoast, zwangloses Ambiente – das Simply Life Café bietet alles, was man für einen ausgiebigen Brunch braucht. Auf der Karte finden sich kreative vegane und vegetarische Speisen. Dabei achtet die Besitzerin, die ebenfalls Ernährungsberaterin ist, auf eine gesunde Auswahl an Gerichten und da jeder Brunch individuell angerichtet wird, ist auch ein völlig veganer Brunch kein Problem. Neben dem Brunch sorgt der süße Chihuahua Tassilo im Café für Unterhaltung.

Chumbos – Mexican Grill & Bar

Tacos im Chumbos – Mexican Grill & Bar. Foto: Stefanie Bader.

Dass Fajitas, Tacos und Quesadillas auch vegan gehen, beweist das mexikanische Restaurant Chumbos. Wer zudem glutenfrei lebt, kann ebenfalls einige besondere Gerichte für sich entdecken – und das gleich an sieben Tagen in der Woche. Neben dem normalen Betrieb bietet das Restaurant ebenfalls einen Lieferservice, sowie Gerichte To-Go an. Für die verschiedenen veganen Gerichte wird hier auf Gemüse statt Fleischalternativen gesetzt. Soja, Tofu und Co. wird man hier vorerst nicht finden.

Die Auswahl der hier vorgestellten Locations wurde von Mitgliedern unserer Redaktion frei getroffen. In der Rubrik "Eure besten ..." bezieht sich die Auswahl auf Meinungen der Community Mitglieder. Es wurden weder Gelder noch Dienstleistungen ausgetauscht und auch die Reihenfolge der Vorstellung ist vollkommen zufällig gewählt.
Banner 2 Topmobile