Banner
Schlägerei in einer Disco. Symbolfoto: Pascal Höfig
Schlägerei in einer Disco. Symbolfoto: Pascal Höfig

Schlägerei auf Jugendveranstaltung und im Club

Samstagnacht kam es im Schweinfurter Nachleben zu zwei Schlägereien. In beiden Fällen werden die Täter noch gesucht.

Als Gruppe auf das Opfer eingeschlagen und eingetreten

Im York-Town in der Texasstraße kam es bei einer Veranstaltung des Schweinfurter Stadtjugendrings zunächst zu einer Schlägerei mit mehreren Tätern. Die Tatzeit war bereits am Samstag dem 24.09.2022. Bei der Großveranstaltung wurde einem Besucher seine Zigarette aus dem Mund geschlagen.

Kurze Zeit schlugen und traten drei bis vier unbekannte männliche Personen auf das Opfer ein. Der Geschädigte erlitt bei der gefährlichen Körperverletzung mehrere Prellungen im Oberkörperbereich. Bei den Tätern handelt es sich um etwa 15-18-Jährige mit ost- beziehungsweise südeuropäischem Erscheinungsbild und zum Teil russischem Akzent.

In der Tante Suzie auf den Glastisch geflogen

Gegen 03.00 Uhr kam es schließlich im Club Tanze Suzie zu einer Schlägerei mit drei beteiligten Personen. Hierbei wurde der Geschädigte durch zwei bislang unbekannte Täter im Raucherbereich der Diskothek im Industriegebiet geschlagen. Der Geschädigte fiel dabei auf einen Glastisch, der dadurch zu Bruch ging. Offensichtlich erlitt der Geschädigte einen Rippenbruch, welcher im Krankenhaus versorgt werden musste. Über die unbekannten Täter ist nur bekannt, dass einer von ihnen einen grünen Pulli trug.

Rectangle
topmobile2

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise auf die unbekannten Täter der beiden Straftaten bitte jeweils an die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 zu melden.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.
Banner 2 Topmobile